27.Mai 2016

DLG-Feldtage: Gülle & Gärreste im Fokus

Die Novellierung der Dünge-VO wird insbesondere den Umgang mit organischen...

Die Novellierung der Dünge-VO wird insbesondere den Umgang mit organischen Wirtschaftsdüngern schärfer regeln. Mit dem Special „Gülle und Gärreste effizient einsetzen“ auf dem Stand G-F202 bietet die DLG auf den Feldtagen eine Informationsplattform an. Folgende Themen stehen dabei im Fokus:

- Kreislaufwirtschaft: Gülle und Gärreste als Nährstoffträger erkennen und nutzen
- Aufbereitung: Separation von Gülle und Gärresten
- Nährstoffanalyse: Grundlage einer effizienten Ausbringung
- Nährstoffverluste vermeiden: Einsatz von Stickstoffstabilisatoren
- Technische Lösungen mit wirtschaftlichem Nutzen: vom Fass über die Pumpe bis hin zum Verteilsystem.

Maschinenvorführungen: „Injektionstechnik für flüssige Wirtschaftsdünger"

Die Unternehmen Duport, Fliegl, Kverneland Group Deutschland und Vogelsang führen im Rahmen der Maschinenvorführungen auf ihren Demonstrationsflächen an allen Ausstellungstagen neueste Injektionstechniken für flüssige Wirtschaftsdünger in der Zeit zwischen 9 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 18 Uhr vor.

Außerdem wird an jedem Ausstellungstag ein ausgewähltes Thema im Rahmen einer Forumsveranstaltung im Forum 2, Stand G-E206, vertieft. Die DLG-Feldtage finden 14. bis 16. Juni 2016 auf dem Gut Mariaburghausen in Haßfurt (Unterfranken) statt. Weitere Infos unter www.dlg-feldtage.de agt

27.Mai 2016

Zum Tag der Milch: Viele Veranstaltungen

In diesem Jahr steht der Internationale Tag der Milch (1. Juni) auch im Zeichen der Krise...
27.Mai 2016

Glyphosat: Zukunft in der EU weiterhin ungewiss


Fünf Wochen vor Ablauf der Zulassung für Glyphosat ist die Zukunft des umstrittenen...
27.Mai 2016

Ringelschwanzprämie: Wachsende Teilnehmerzahl

Bei den unter Rot-Grün eingeführten Tierwohlprämien...
27.Mai 2016

Landkauf: EU geht gegen Beschränkungen vor

Die EU-Kommission geht weiter gegen fünf Mitgliedstaaten vor, die den Verkauf...
27.Mai 2016

Globale Ernten: IGC erwartet deutlich mehr Mais

Der Internationale Getreiderat (IGC) hat seine Prognosen für die weltweite Weizen- und...