18.Juni 2021

"Ackerbauzentrum Niedersachsen": Geht an den Start

Das "Ackerbauzentrum Niedersachsen" hat die Landes-Agrarministerin Barbara...

Das "Ackerbauzentrum Niedersachsen" hat die Landes-Agrarministerin Barbara Otte-Kinast auf der Burg Warberg im Landkreis Helmstedt eröffnet. In einer Pressemitteilung wird Otte-Kinast folgendermaßan zitiert:

„Die Burg Warberg ist genau der richtige Sitz für unser neues Ackerbauzentrum Niedersachsen. Seit Jahrzehnten ist die Bundeslehranstalt ein Anlaufpunkt für den Agrarhandel und die Futtermittelbranche, was Fortbildungen, Schulungen und das Netzwerken angeht. Wissen, Bildung und der Austausch sind Schlüsselelemente, um die Landwirtschaft der Zukunft zu gestalten!"

Das "Ackerbauzentrum Niedersachsen" soll die zentrale Anlauf- und Vernetzungsstelle für den Ackerbau in Niedersachsen werden, es wird über fünf Jahre mit einem Gesamtvolumen von 1 Mio. Euro vom Land Niedersachsen gefördert. Starten wird das Ackerbauzentrum mit drei Mitarbeitern - einem Geschäftsführer, einem wissenschaftlichen Mitarbeiter und einer Verwaltungskraft. Projektträger ist das Netzwerk Ackerbau Niedersachsen e.V. (NAN).

Mit der im März vorgestellten Niedersächsischen Ackerbau- und Grünlandstrategie hat Otte-Kinast bereits konkrete Maßnahmen für die verschiedenen Themenfelder wie Fruchtfolge, Düngung, Pflanzenschutz und Biodiversität aufgezeigt, an deren Umsetzung und Weiterentwicklung das Ackerbauzentrum nun maßgeblich mitarbeiten wird. Das Ackerbauzentrum wird außerdem eng mit dem PraxisLabor Digitaler Ackerbau in Schickelsheim zusammenarbeiten.

Hier werden vom Ministerium mitfinanzierte, hochmoderne Technologien unter betrieblichen Bedingungen eingesetzt und geprüft. Zum Einsatz kommen hier zum Beispiel ein digitaler Analyse-Spaten, der in Echtzeit wichtige Bodenparameter liefert (etwa den Nährstoff- und den Humusgehalt) sowie eine kameragesteuerte Hacke, die nicht nur zwischen den Reihen der gepflanzten Kultur, sondern auch in der Reihe zwischen einzelnen Pflanzen Un- und Beikräuter beseitigt. Die Ergebnisse der Anwendungen werden im Ackerbauzentrum zusammengefasst und bewertet. agt

18.Juni 2021

Glyphosat: Prüfbehörden stützen EU-Neuzulassung

Im laufenden Verfahren für eine erneute EU-Zulassung des Unkrautvernichters Glyphosat...
18.Juni 2021

Raiffeisen-Genossenschaften: Jahresergebnis 2020 stabil

Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) hat am heutigen Freitag Wirtschaftszahlenheute vorgelegt:...
18.Juni 2021

Jahrestagung Junge DLG: Kreative Lösungen zulassen

„Vor allem für junge Betriebsleiter hat es schon schönere Zeiten gegeben, um...
18.Juni 2021

Öko-Landwirtschaft: Deutlich gewachsen seit 2020

Der Trend in der Landwirtschaft zur Umstellung auf den ökologischen Landbau hält an....
18.Juni 2021

Weizen: Kurse von den USA ausgehend unter Druck

Die Talfahrt an den US-Börsen hält an. Der Mais schloss am gestrigen Donnerstag...